Beratung +49 (40) 841673 | info@inkagreen.de
Bio Zertifiziert 
bio 1

Lapacho

GESUNDER MUNTERMACHER

lapacho 1

Produktbeschreibung

 Familie: Bixaceae (annattogewächse)

Wissenschaftlicher Name: Tabebuia impetiginosaTabebuia impetiginosa

 Native Bezeichnungen: Lapachol

 Verwendeter Teil: Innere

Lapacho, lat. tabebuia impetiginosa, der ein Alter von über 700 Jahren erreichen kann, gehört zur Familie der Trompetenbaumgewächse und ist in Mittel- und Südamerika weit verbreitet. In den Regenwäldern Mittel- und Südamerikas hat der Lapachotee eine lange Tradition als Heilmittel. Die Inkas nannten Lapacho den „Baum des Lebens“ und tranken den Tee, um ihre Beschwerden zu lindern. Heute wird Lapacho in den Krankenhäusern Südamerikas aufgrund seiner immunstärkenden Wirkung als Stärkungstee eingesetzt.

More

Unsere Presentacion

inkakrauter3
inkakrauter
inkakrauter2
Sin-título-1

Gesetzliche Vorschriften verbieten gesundheitsbezogene Aussagen, daher sind unsere Beschreibungen diesbezüglich sehr allgemein gehalten. Beachten Sie daher bitte, dass die hier aufgeführten Informationen in keinster Weise als ärtzliche Verordnung oder als Rezept zu verstehen sind. Die Benutzung dieser Produkte ersetzt keine ärtzliche Beratung! Inka Green kann und darf keine medizinische Beratung leisten.

Inka Green – Natürlicher Schatz Südamerikas

Die Rohstoffe von Inka Green werden wild und von Hand gesammelt. Die meisten unserer Sammler, stammen aus indigenen Geeinden die oft fern der modernen Zivilisation liegen. Die Indianer besitzen einen ganz anderen Bezug zur Natur. Sie entnehmen dem Wald nur das, was er wirklich verkraften kann. Ein Teil der Samen, Nüsse und Pflanzenteile bleibt immer zurück, denn sie dienen den Tieren als heilende Nahrungsquelle.